Menu Content/Inhalt
Nitinat Minerals Drucken E-Mail
Ist eine junge kanadische börsengelistete Firma. Die Inspiration Mining ist mit rd. 28% daran beteiligt.
Nitinat erwarb abschließend im November diesen Jahres die Firma Taman Petroleum Corporation aus Alberta, Kanada. 

Taman
Damit übernimmt Nitinat alle Aktiva von Taman, die als Tochtergesellschaft weiter arbeitet. Diese Aktiva sind im Wesentlichen eine 8% Beteiligung an der russischen nicht gelisteten Firma Techniton, sowie eine Forderung ggü. Techniton von 6,2 Mio USD.
Zu den Aktiva gehört auch das Recht den Anteil von jetzt 8% zu erhöhen auf insgesamt 38% durch Zahlung von insgesamt 3 Mio. USD. Davon hat Taman bereits 250 Tsd. bezahlt von einer ersten Tranche von 1 Mio. USD, wonach erstmal 10% auf Taman übergehen. Die zweite Tranche von 2 Mio. bringt die restlichen 20%.

Techniton
Techniton wiederum hat die alleinigen Rechte auf die Süd Temryuk Öl und Gas Explorationslizenz.
Es handelt sich dabei um eine Explorationslizenz mit einer Fläche von 79 qkm und mit 5 Strukturen mit Erdöllagerstätten.
Diese Explorationsfläche liegt zwischen den beiden seit langem produzierenden Ölfeldern Kurchanskoye und  Strelchanskoye, die 80 bzw. 30 Mio Barrels Öl gefördert haben und von Rosnef betrieben werden.
Von dem Ölfeld Kurchanskoye führen einige regionale Gaspipelines zur Stadt und zum Hafen von Temryuk, die zur Weiterleitung der Gasfunde auf den Feldern von Süd Temryuk Exploration benützt werden können.
Das Gebiet Azov-Kuban, in dem sich alle diese Ölfelder befinden ist historisch eine der ölreichsten Fördergebiete Russlands.

Erste Bohrung
Die erste komplette Bohrung Süd Temryuk 1 (ST-1) in 2008 mit 3.840 Meter Tiefe bestätigt die Ölförderung und man errechnet daraus alleine 1500 bis 4000 Barrels täglich mit einer Lebensdauer von 25 Jahren.
Die seismischen Daten zeigen ferner etliche geschlossene Kohlenwasserstoff Anomalien in verschiedenen Schichten, eine erste Hochrechnung führt zu einer Reserve von rd. 120 Millionen Barrel in-situ.

Ausblick
Da vorgesehen ist, dass die Forderung der Taman bzw. Nitinat  ggü Techniton von 6,2 Mio. USD aus den Erlösen aus dem Verkauf von Öl und später Erdgas getilgt werden, erscheint die Beteiligung von Taman bzw. Nitinat als Obergesellschaft in einer Kosten Nutzen Analyse als sehr vorteilhaft.
Ferner ist von Vorteil, dass Nitinat einen guten Zugang zum Kapitalmarkt hat und eine eventuell notwendige, vorerst ungeplante Kapitalbeschaffung, die bei solchen riesigen Projekten eigentlich zur Tagesordnung gehört, meistern kann.
Für den Investor in Öl und Gasprojekt kann Nitinat eine attraktive Beteilung für sein Portfolio sein. Der richtige Investitionszeitpunkt ist allerdings entscheidend. Optimal ist er, wenn Nitinat die geplanten 38% erreicht und durch weitere Bohrungen die Reservenhochrechnung bestätigt sowie eine Hochrechnung für Gasvorkommen nachgereicht wird.
Um diesen Zeitpunkt nicht zu verpassen, sollte man aufmerksam die Tagesmeldungen zu diesem Projekt verfolgen und sich entweder direkt von der Gesellschaft informieren lassen oder sich über eine kostenlose Mitgliedschaft im Investment Zirkel München (www.i-z-m.info) die weitere Entwicklung zeitnah mitteilen zu lassen.